weather-image
12°

Hing'schaut

4.3
4.3
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee (UK) – Gedanklich schon bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist die Familie Ebner vom Gasthof »Graflhöh« am Obersalzberg. Der »Windeutelbaron« kreierte quasi als WM-Windbeutel den »Zuckerhut«, das Wahrzeichen Rio de Janeiros. Dafür hat man landestypische Dessert-Zutaten gewählt – und die neue Eissorte »Tres Leches Macadamia« mit Karamell und gesalzenem Macadamiakrokant passt perfekt nach Brasilien. Die heimischen Windbeutel mit den Namen der Berchtesgadener Berge haben jetzt also ernste Konkurrenz aus Brasilien bekommen – aber sicherlich nur vorübergehend. Foto: privat


 
Anzeige