weather-image

Hing'schaut

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (kp) – Der Stolz auf die deutsche Fußballnationalmannschaft über deren Erfolge zeigt sich selbst in der heimischen Natur. »Anzeiger«-Leser Paul Grafwallner hat bei einer Wanderung eine Reihe von Fichtenporlingen entdeckt, die als lebendige Nationalflagge besser durchgingen. Schwarz-Rot-Gold sind dann auch die kennzeichnenden Farben, die den Pilz zu einem besonderen Hingucker werden lassen. Ob das den deutschen Fußballern Glück bringt, die heute Abend im Halbfinale um den Einzug ins Finale gegen Brasilien spielen werden?


 
Anzeige