weather-image
22°

Hing'schaut

4.6
4.6
Bildtext einblenden

Mit nacktem Popo auf Beobachtungsposten


Bischofswiesen (cfs) – Ein seltsames Kunstwerk sorgt derzeit am neuen Kreisverkehr im Stangenwald für Aufsehen. Ein bierbäuchiger Polizeibeamter mit heruntergelassener Hose beobachtet durch ein merkwürdiges Gerät den Verkehr. Der Urheber der Installation ist nach wie vor unbekannt. »Anzeiger«-Leser Franz Zeughan hat den Beamten zur Beweissicherung sofort im Bild festgehalten. Auf Facebook sorgte die eigenwillige Installation am Wochenende für intensive Diskussionen. Die einen finden die Figur extrem witzig, die anderen ziemlich geschmacklos. »Eine hosenlose Frechheit«, meint einer. Ein anderer schreibt: »Genialer Einfall. Erzeugt sehr viele Bremsspuren.« Die gleiche Figur steht übrigens auch an der B 305 in Weißbach an der Alpenstraße.

Anzeige