weather-image
21°

Hing'schaut

4.5
4.5
Bildtext einblenden

Beiderseitiges Unverständnis


Berchtesgaden (cfs) – Vor einer schier ausweglosen Lage standen am Donnerstag Fußgänger im Nonntal. Zur Erklärung hat ein »Anzeiger«-Leser, der dort wohnt, die vertrakte Situation im Bild festgehalten. Der linke Gehsteig war wegen Bauarbeiten gesperrt. Deshalb befahl ein Schild: »Andere Straßenseite benutzen.« Dort war allerdings – ebenfalls wegen einer Baustelle – der Gehsteig ebenfalls versperrt. Was also tun? Einfach über die Locksteinstraße einen zwar beschwerlichen, aber landschaftlich reizvollen Umweg von gerade mal 20 Minuten in Kauf nehmen. Und schon ist das Hindernis überwunden. Oder künftig gleich mit dem Auto fahren.

Anzeige