weather-image

Hing'schaut

3.8
3.8
Bildtext einblenden

Bachabkehr mit Biber


Berchtesgaden (cfs) – Mitarbeiter des Hofbrauhauses Berchtesgaden lassen einmal im Jahr den Mühlbach zwischen dem Wehr an der Bavariakreuzung und dem am Hofbrauhaus aus, um ihn gemeinsam mit dem Fischereiverein zu reinigen. Das heißt Bachabkehr. Damit die Fische dabei nicht in Bedrängnis geraten, setzen sie die ehrenamtlichen Helfer des Vereins um. Unter den neugierigen Beobachtern der Aktion war heuer ein Biber. Auch ihn haben die Fischer per Kescher auf die wasserführende Seite des Wehrs gebracht, um ihm Stress zu ersparen. Den Moment, als der flinke Nager aus dem Kescher gehüpft ist, hat Hofbrauhaus-Mitarbeiter Andreas Böving im Bild festgehalten.

Anzeige
Italian Trulli