weather-image
26°

Hing'schaut

Berchtesgaden – Ein unerfreuliches Motiv entdeckte dieser Tage »Anzeiger«-Leser Bernhard Böhnisch an der Berchtesgadener Ache. Oberhalb der Kilianmühlbrücke hatte jemand seinen Müll an der Uferböschung entsorgt. Das ist zwar die kostengünstigste Art der Müllentsorgung – aber nur solange man nicht erwischt wird. (Foto: privat)


 
Anzeige