weather-image
27°

Hing'schaut

4.2
4.2
Bildtext einblenden

Berchtesgaden/Wallis – Es hat ganz den Anschein, als hätte der Berchtesgadener Watzmann noch einen kleinen Bruder in der Schweiz. Dieser Berg gehört zum Bergmassiv Mischabel in den Walliser Alpen. Lisa Ponschab aus Bischofswiesen/Stanggaß hat beim Digitalisieren alter Urlaubsdias aus dem Jahre 1992 diese Entdeckung gemacht: »Ich war erstaunt über diesen Berg, der große Ähnlichkeit mit unserem Berchtesgadener Wahrzeichen hat«, schreibt sie. »Vielleicht haben sich die Schweizer bei der Erstellung ihres Werbeflyers nur vertan und den falschen Berg eingefügt?«, fügt sie hinzu und bezieht sich dabei auf die Werbung für ein Schweizer Kräuterbonbon, die ein Bild des echten Berchtesgadener Watzmanns ziert (wir berichteten). Ponschab hat das Bild vom Ort Gspon aus gemacht.


 
Anzeige