weather-image
13°

Hing'schaut: Wo haben sich die Almkaser versteckt?

4.5
4.5
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee – Während in den letzten eineinhalb Wochen im Tal bis zu 2 000 Einsatzkräfte großartige Arbeit beim Abschaufeln der Hausdächer leisteten, blieb die weiße Pracht auf den Almhütten freilich liegen.

Anzeige

Ein wenig Sorgen machte man sich bei Nationalpark, Alpenverein und Forstbetrieb schon wegen der immensen Last auf den Holzgebäuden. Werden sie dem Druck standhalten?

Nationalparkmitarbeiter Stefan Donath, der für die Wetterstationen zuständig ist, hat von seiner jüngsten Rundtour schon einmal frohe Nachricht mitgebracht. Seine Fotos zeigen lauter intakte Almhütten (v.l.) auf Kühroint, am Watzmann-Mitterkaser und am Schapbach.

(Fotos: Donath)