weather-image

Im Kreisverkehr läuft es rund

3.3
3.3
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (cfs) – Die Asphaltierung des Kreisverkehrs am Berchtesgadener Bahnhof geht gut voran. Nach massiven Problemen am Dienstag klappte es gestern auch mit dem Verkehr. Offenbar haben Ortskundige die Baustelle großräumig umfahren. Das Verkehrsaufkommen war relativ gering. Für Verwirrung sorgte lediglich, dass der Kreisel bereits in der Nacht auf Donnerstag gesperrt war. Und nicht, wie angekündigt, erst ab 7.45 Uhr. Weitere Fotos von den Bauarbeiten finden sich in der Rubrik »Fotos« unter www.berchtesgadener-anzeiger.de Foto: Anzeiger/Pfeiffer


 
Anzeige