weather-image
26°

Im Namen Gottes miteinander unterwegs

4.4
4.4
Bildtext einblenden
Diakon Bernhard Hennecke begrüßte über 30 Kinder zur Wallfahrt in der Oberau. (Foto: Marschner)

Berchtesgaden – Der junge Frauenbund Marktschellenberg veranstaltete zusammen mit Diakon Bernhard Hennecke am Freitag eine Kinderwallfahrt in der Oberau. Bei schönstem Sonnenschein begaben sich die über 30 Kinder mit ihren Mamas und Omas auf dem Auer Rundweg auf Entdeckungstour. Musikalisch wurden sie dabei von Michaela Hennecke auf der Gitarre begleitet.


An drei verschiedenen Stationen, die sich auf der Runde befanden, hatten die Kinder die Aufgabe, Naturmaterialien in Form von Blättern, Blumen und Stöckchen zu sammeln. Nach einem Lied und einer Geschichte zogen alle gemeinsam Richtung Oberauer Kirche. Dort angekommen, hielt Diakon Hennecke eine Predigt und erklärte den Kindern das »Erntedankfest«. Dafür durften die kleinen Wallfahrer auch ihre gesammelten Materialien auf einem Tuch auslegen. Bei bekannten Kirchenliedern wie »Laudato si«, »Wo du uns miteinander« oder »Eine Handvoll Erde« sangen selbst die Allerkleinsten laut mit.

Anzeige

Der Abschluss fand im benachbarten Pfarrsaal statt, wo sich Groß und Klein nach einer schönen Wallfahrt stärken konnten. sm