Impfaktion
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Impfaktion im Rathaus Marktschellenberg – Geänderte Öffnungszeiten im Impfzentrum in Ainring

Berchtesgadener Land – Um allen Bürgerinnen und Bürgern einen einfachen Zugang zu der Schutzimpfung zu ermöglichen, bieten das Impfzentrum Berchtesgadener Land in Ainring sowie mobile Teams im ganzen Landkreis auch in dieser Woche Impfmöglichkeiten mit und ohne Terminvereinbarung an. Aufgrund der gesunkenen Nachfrage werden die Öffnungszeiten im Impfzentrum Berchtesgadener Land in Ainring ab der kommenden Woche angepasst. 


Die Termine

Öffnungszeiten im Impfzentrum Ainring: Montag, Dienstag, Mittwoch und Sonntag geschlossen; Donnerstag und Freitag von 12 bis 19 Uhr; Samstag von 9 bis 17 Uhr (Impfungen auch für unter 12-Jährige möglich).

Telefonisch ist das Impfzentrum in Ainring weiterhin montags bis freitags von 8.30 bis 17 Uhr erreichbar. Im Impfzentrum in Ainring besteht Wahlfreiheit hinsichtlich des Impfstoffs. Es stehen Impfstoffe von Moderna, Biontech/Pfizer und Novavax zur Verfügung. Die Zweitimpfungen werden innerhalb der Mindestabstände durchgeführt. Das bedeutet konkret: Biontech/Pfizer drei Wochen, Moderna vier Wochen, Novavax drei Wochen.

Dezentrale Impfungen durch mobile Teams:

• Rathaus Marktschellenberg am Donnerstag von 10 bis 16 Uhr, ohne Terminvereinbarung.

• Rathaus Freilassing am Donnerstag von 10 bis 16 Uhr, ohne Terminvereinbarung.

• Tourist Info Piding am Freitag von 10 bis 16 Uhr, mit und ohne Terminvereinbarung.

• Katholisches Pfarrheim Berchtesgaden am Samstag, 11. Juni, von 10 bis 16 Uhr.

Angeboten werden Impfungen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer, Moderna oder Novavax.

Eine Terminvereinbarung für Impfungen im Impfzentrum in Ainring und der mobilen Station in Berchtesgaden ist über drei Wege möglich:

• über das Online-Anmeldeformular des Impfzentrums BGL: https://www.lra-bgl.de/lw/gesundheit-von-mensch-tier/impfzentrum-bgl/terminbuchung-impfung/. Eine Rückmeldung mit Terminvorschlägen erfolgt durch das Impfzentrum.

• online über BayIMCO: www.impfzentren.bayern

Hierbei ist eine Terminvereinbarung mit sofortigem Terminvorschlag möglich (ein PDF mit Step-by-Step-Anleitung ist unterhalb der blauen Kontaktbox unter www.impfzentrum-bgl.de veröffentlicht).

• telefonisch unter 08654/5883940 (Montag bis Freitag von 8.30 bis 17 Uhr)

Das Impfzentrum Ainring hat ein spezielles Beratungsangebot für interessierte Personen eingerichtet. Freitags von 15 bis 18 Uhr besteht die Möglichkeit für Beratungsgespräche mit einem Facharzt im Impfzentrum Ainring.

fb