weather-image
26°

In Schlangenlinien von Ainring nach Freilassing

0.0
0.0
Alkohol und betrunken am Steuer – News aus Traunstein und Berchtesgadener Land
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Florian Gaertner (Symbolbild)

Freilassing/Ainring – Am Freitagabend stoppte die Polizei in Freilassing einen stockbetrunkenen Autofahrer, der von Ainring nach Freilassing unterwegs gewesen war.


Am Abend erreichte die Polizeiinspektion Freilassing eine Mitteilung über einen Schlangenlinienfahrer in der Hallerstraße in Ainring. Der Fahrer sei in Richtung Freilassing unterwegs.

Anzeige

Die Beamten nahmen die Fahndung auf und konnten das verdächtige Fahrzeug schließlich in der Salzstraße in Freilassing feststellen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten bei dem 56-jährigen einheimischen Fahrzeuglenker eine deutliche Alkoholfahne feststellen.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der Führerschein des Fahrzeuglenkers wurde vor Ort sichergestellt. Dem 56-jährigen erwarten nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie eine längere Entziehung seiner Fahrerlaubnis.