weather-image

Ins Gesicht geschlagen: Urlauber mit gebrochener Nase im Krankenhaus

1.5
1.5
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa, l.; Marcel Kusch, r.)

Berchtesgaden – Mit schwereren Verletzungen musste in den frühen Morgenstunden des Neujahrstags ein 27-jähriger Urlauber vom BRK ins Krankenhaus gebracht werden.


Der Urlauber aus der tschechischen Republik war gegen 4 Uhr morgens mit einem bislang unbekannten Mann in Streit geraten.

Anzeige

Die beiden befanden sich zum Tatzeitpunkt in der Diskothek Rauchkuchl im Untergeschoss des Hotel Edelweiß. Als der Urlauber von seinem Kontrahenten unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen wurde, musste dieser vom Roten Kreuz mit dem Verdacht auf eine Nasenbeinfraktur in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Nun bittet die Berchtesgadener Polizei mögliche Zeugen des Streits um Hinweise. Wer kennt den Täter oder weiß, wo sich die Person aufhält? Angaben an die Beamten unter Telefon 08652/9467-0.