weather-image
22°

Jede Menge Drogen im Auto

3.7
3.7

Bad Reichenhall – Ein 27-jähriger Wiener ist am Samstag mit fast allen gängigen Sorten von Drogen im Auto von Schleierfahndern an der B 21 gestoppt worden.


Der Autofahrer war bei Schwarzbach mit einem Beifahrer unterwegs. Die Polizisten hatten den Eindruck, dass der Wiener unter Drogeneinfluss stehen könnte. Dieser Verdacht bestätigte sich bei einem Test, sodass ihm Blut abgenommen werden musste.

Anzeige

Bei der Durchsuchung des Fahrers und des Fahrzeugs wurden mit Marihuana, Kokain, Ecstasy, Amphetamin und verschiedenen halluzinogenen Pilzen nahezu alle gängigen Betäubungsmittel aufgefunden.

Zudem hatte er noch ein Nunchaku und einen Schlagring bei sich. Bei beidem handelt es sich um in Deutschland verbotene Gegenstände.

Gegen den Beifahrer, der ebenfalls etwas Marihuana dabei hatte, wurde ein Verfahren wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. fb