weather-image
14°

Kamikaze-Fahrt mit 113 km/h durch Berchtesgaden

3.9
3.9
Bildtext einblenden
Foto: dpa-Archiv/Sven Hoppe

Berchtesgaden – Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt war am Samstag ein Raser im Ortsgebiet von Berchtesgaden unterwegs: Er wurde mit 113 Stundenkilometern gemessen.


In Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei Traunstein wurde am Samstagabend in der Königsseer Straße in Berchtesgaden eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Die Beamten kontrollierten von 19.30 Uhr bis Mitternacht die B20 in Fahrtrichtung Königssee. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt dort bei den innerorts vorgeschriebenen 50 Stundenkilometern.

Anzeige

Von insgesamt 995 gemessenen Fahrzeugen mussten 61 verwarnt werden; drei weitere werden zur Anzeige gebracht.

Der Spitzenreiter war mit einer Geschwindigkeit von 113 km/h unterwegs. Ihn erwartet ein zweimonatiges Fahrverbot, eine hohe Geldstrafe und einige Punkte in der Verkehrssünderdatei.