weather-image

Kein rasendes Auto, sondern ein Rasenauto

1.8
1.8
Bildtext einblenden

Marktschellenberg (ra) – Fußballfan oder doch Naturliebhaber? Marktschellenberg hatte am Montag ein ganz besonderes Auto zu Gast. Der Wagen einer Fruchtsaftfirma ist von der Motorhaube bis zum Kofferraum mit einer dichten Kunstrasenschicht überzogen. Margeritenblüten leuchten aus dem dunklen Grün hervor und machen das Auto zum Traum eines jeden Naturliebhabers. Schaut man genauer hin, scheint der Fahrer noch eine andere Interpretation der Autodekoration im Kopf zu haben. Der Hut auf dem Armaturenbrett, mit einem Band in Deutschlandfarben, entlarvt den Fußballfan, der passend zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich den Rasen für das nächste Spiel gleich am Autodach parat hat. (Foto: Schneider)


 
Anzeige