weather-image

Kindergarteneinbrüche geklärt

4.5
4.5

Bad Reichenhall – Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Reichenhall bezüglich der Kindergarteneinbrüche in Bayerisch Gmain und Bad Reichenhall/Karlstein Ende Juni/Anfang Juli 2015 führten mittlerweile zum Erfolg. Ein 52-jähriger Deutscher, der seit etwa Mitte dieses Jahres in Bad Reichenhall wohnhaft ist, konnte als Täter ermittelt werden. Bezüglich dieser Einbrüche war er auch geständig. Ob dem Mann auch noch weitere Einbrüche nachgewiesen werden können, werden die noch folgenden weiteren Ermittlungen zeigen.


Für die beiden genannten Einbrüche wird er sich bei der Justiz verantworten müssen, ebenso zivilrechtlich für die entstandenen Schäden. fb

Anzeige