weather-image
13°

Kontrollen im Talkessel

0.0
0.0

Berchtesgaden – Die Polizeiinspektion Berchtesgaden führte am Samstag in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Geschwindigkeitsmessungen durch. Zahlreiche Fahrzeuge waren in Berchtesgaden und Marktschellenberg zu schnell unterwegs.


Von 480 gemessenen Fahrzeugen waren in der Unterau 33 (neun Anzeigen/24 Verwarnungen) zu schnell unterwegs. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 108 km/h.

Anzeige

In der Schnitzhofallee in Marktschellenberg waren von 300 gemessenen Fahrzeugen 18 (zehn Anzeigen/acht Verwarnungen) zu schnell unterwegs. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 154 km/h bei erlaubten 100 km/h. kp