weather-image
28°

Kradfahrer kollidiert mit Lkw

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Innerhalb weniger Tage kam es auf der B 305 zu drei schweren Motorradunfällen. Am frühen Donnerstagmorgen übersah ein Lastwagenfahrer an der Kreuzung zum Stangerberg einen 17-jährigen Kradfahrer, welcher sich bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen zuzog. Foto: BRK BGL

Bischofswiesen - Erneut ereignete sich ein schwerer Kradunfall am Donnerstagmorgen auf der B 305 in der Engedey: Ein 17-jähriger Schönauer war mit einem abbiegenden Heizöl-Lastwagen zusammengestoßen und gestürzt, aber nach erster Einschätzung von Notarzt und Rettungsassistenten relativ glimpflich mit mittelschweren Verletzungen davongekommen.


Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge wollte der von Berchtesgaden kommende Lasterfahrer offenbar in der Engedey nach links in Richtung Schönau abbiegen, wobei er den auf der B 305 entgegenkommenden Kradfahrer übersah. Der 17-Jährige versuchte noch zu bremsen, stieß aber gegen das Heck des Lasters und stürzte auf die Straße.

Anzeige

Weitere Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Polizei und Rotes Kreuz rückten daraufhin kurz nach 7.00 Uhr zur Unfallstelle aus. Der verletzte Kradfahrer wurde nach notärztlicher Erstversorgung zur weiteren Behandlung und Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. Die Berchtesgadener Polizei sicherte die Unfallstelle ab und nahm den genauen Hergang auf. ml