weather-image
17°

Kreistag beschließt 37 Millionen Euro teuren Landratsamt-Neubau

2.3
2.3
Bildtext einblenden
Foto: Kilian Pfeiffer

Mit 41 zu 11 Stimmen ist die Entscheidung des Kreistags klar: Das Landratsamt soll auf einem benachbarten Grundstück neu gebaut werden – für 37,5 Millionen Euro.


Die Grundstücksfläche, auf der das aktuelle Gebäude steht, könnte künftig für eine Wohnnutzung veräußert werden.

Anzeige

Kritik kommt von ödp und Grünen, die einen Abriss des Gebäudes nach knapp 40 Jahren für "unverhältnismäßig" erachten. Die Summe sei "in keiner Weise vermittelbar", sagte etwa Dr. Bartl Wimmer.

Ursprünglich war lediglich eine Sanierung und Erweiterung des wesentlich zu klein gewordenen Gebäudes geplant. Das jetzige Landratsamt wird nach den neuesten Plänen wohl abgerissen werden. kp

Bilderstrecke:

Hier soll der neue Komplex entstehen:

Bildtext einblenden
Das freie, benachbarte Grundstück Foto: Pfeiffer