weather-image
19°

Kupferklau am Wanderweg eine »bodenlose Sauerei«

2.9
2.9
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee – Unbekannte haben kürzlich auf dem Königsseer Fußweg zwischen Triftplatz und Gasthaus »Waldstein« in Schönau am Königssee die Kupfereindeckungen von sieben aufgestellten Informationstafeln heruntergerissen und mitgenommen.

Anzeige

Obwohl sich die Tafeln teilweise in unmittelbarer Nähe zu Wohnhäusern befinden, haben die Anwohner nichts mitbekommen. Wie schon an der Kriegsgräberstätte richteten sie erheblichen Schaden an, die genaue Höhe muss noch ermittelt werden.

Die Informationstafeln müssen nun vom Gemeinde-Bauhof wieder instandgesetzt werden. Die Initiatoren des Wanderweges bezeichnen diese Schäden schlicht als »bodenlose Sauerei«.

Hinweise nimmt die Polizei Berchtesgaden unter der Nummer 08652/9467-0 entgegen. ck/fb

(Foto: Anton Damm)