weather-image
22°

Lawine vor dem Wimbachschloss

4.2
4.2
Bildtext einblenden

Ramsau (av) – Eine Lawine ist zwischen Sonntagabend und Dienstagabend im Wimbachgries abgegangen. Die Wirtsleute Catharina Michaela Lichtmannegger und Sebastian Lichtmannegger wollten am Mittwoch mit ihrem Auto zum Wimbachschloss fahren, sind aber nicht bis zum Haus gekommen.


»Das ist die erste, seit wir im Wimbachschloss sind«, erzählt Sebastian Lichtmannegger auf Nachfrage des »Anzeigers«. Vor einigen Jahren war einmal eine große Lawine heruntergekommen und hatte fast das Schloss mitgerissen, wie Carolin Scheiter vom Nationalpark Berchtesgaden informierte. Darum hat der Nationalpark vor 20 Jahren eine Lawinen-Schneise gebaut, um mögliche Schnee- und Steinmassen vom Berg umzuleiten, am Wimbachschloss vorbei. Wie es aussieht, funktioniert das System: Das Schloss steht noch. (Foto: Lichtmannegger)

Anzeige