weather-image
15°

Mann bei Autounfall verletzt

3.4
3.4
Bildtext einblenden
In der Königsseer Straße hat es heftig gekracht. Der 79-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Foto: BRK BGL

Berchtesgaden (PIB) – Ein Mann ist bei einem Auffahrunfall am Dienstag in der Königsseer Straße leicht verletzt worden. Der 79-Jährige wollte mit seinem Pkw nach rechts zu einem Getränkemarkt einbiegen.


Die hinter ihm fahrende 25-jährige Frau aus Berchtesgaden übersah das Fahrzeug und fuhr mit ihrem Wagen hinten auf. Bei dem Aufprall erlitt der Bischofswieser ein Schleudertrauma, Prellungen und einen Schock. Er wurde nach notärztlicher Behandlung mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik Bad Reichenhall zur stationären Untersuchung transportiert. Die junge Frau kam mit dem Schrecken davon. An beiden Pkws entstand jeweils ein Schaden von etwa 5 000 Euro.

Anzeige