weather-image

Mann findet beim Baden Mörsergranate

5.0
5.0

Piding – Explosiver Fund beim Baden: Ein 38-jähriger Mann aus Jechling hat am Samstagnachmittag in der Stoißer Ache eine Mörsergranate gefunden. Der Mann verließ sofort das Wasser und verständigte die Polizei. Die Beamten wiederum riefen dann ein Sprengkommando. Die Spezialisten bargen die Granate schließlich am Sonntag aus der Stoißer Ache. Die Granate stammt aus dem Zweiten Weltkrieg. Aufgrund von Bauweise und Zustand konnte sie jedoch nicht gefahrlos transportiert werden. Daher sprengten sie die Experten in einer nahe gelegenen Kiesgrube. fb


 
Anzeige

- Anzeige -