weather-image
28°

Mann trinkt Whiskey im »Edeka«

3.7
3.7

Bad Reichenhall – Den Begriff »Selbstbedienung« zu wörtlich genommen hat am Donnerstagvormittag ein 53-jähriger »Kunde« eines »Edeka«-Supermarkts. Der betrunkene Mann gönnte sich eine viertel Flasche Whiskey und stellte sie dann einfach wieder zurück ins Regal. Dann wollte er gehen. Doch die Geschäftsführerin hielt ihn auf und rief die Polizei. Da der Mann sturzbetrunken war, kam er in die Ausnüchterungszelle. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls. fb


 
Anzeige