weather-image
13°

Mercedes kracht in Schulbus

4.5
4.5
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee (ml) – Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem VW-Bus eines örtlichen Busunternehmers sind gestern kurz nach 13 Uhr auf der B 20 an der Abzweigung nach Schwöb beide Fahrer nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes mittelschwer verletzt worden. Im Kleinbus saßen auch mehrere Schulkinder, die aber alle unverletzt davonkamen. Der Mercedes krachte frontal in die Fahrerseite des VW-Busses. Die Leitstelle Traunstein schickte das Berchtesgadener Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen und Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr Königssee zum Unfallort. Die beiden mittelschwer verletzten Fahrer wurden zur weiteren Untersuchung und Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. Foto: BRK BGL


 
Anzeige