weather-image
21°

Mit 102 km/h durch die Strub

3.0
3.0

Bischofswiesen (PIB) – Beamte der Polizei Berchtesgaden kontrollierten am Freitag zwischen 14.45 und 16.45 Uhr mittels eines Handlasers die Geschwindigkeit der passierenden Fahrzeuge in der Strub. Bei lebhaftem Verkehr mussten fünf Verkehrsteilnehmer gebührenpflichtig verwarnt werden, ein Verkehrsteilnehmer wurde angezeigt.


Bei erlaubten 70 km/h rauschte der schnellste Fahrer mit 102 km/h durch die Messstelle.

Anzeige