weather-image
24°

Mit 156 Sachen durch die Radarfalle

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Marktschellenberg – Mit 156 km/h ist ein Autofahrer am Mittwoch auf der B305 bei Marktschellenberg geblitzt worden – hier sind nur 100 km/h erlaubt.


Auf ihn kommt ein Fahrverbot und eine hohe Geldbuße zu. Sieben weitere Verkehrsteilnehmer wurden angezeigt.

Anzeige

Die Polizei kontrollierte die Geschwindigkeit von 15.15 bis 19.30 Uhr. Von den 1964 gemessenen Autofahrern kamen 20 weitere mit einer Verwarnung davon.