Mit 45 km/h durch die Koch-Sternfeld-Straße

0.0
0.0

Berchtesgaden (PIB) – Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden führten am Mittwoch von 9.15 bis 11.15 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle mittels eines Laser-Handmessgerätes in der Koch-Sternfeld-Straße durch.


Bei schwachem Verkehr mussten fünf Fahrzeugführer gebührenpflichtig mit jeweils 25 Euro verwarnt werden. Der schnellste Autofahrer passierte bei erlaubten 30 km/h mit 45 km/h die Messstelle.

Anzeige

- Anzeige -