weather-image
20°

Mit 62 km/h in 30er-Zone

3.0
3.0

Berchtesgaden – Zwei Kontrollstellen errichtete die Polizeiinspektion Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein am Montag in Berchtesgaden und Bischofswiesen, um Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen. In der Berchtesgadener Von-Hindenburg-Allee, wo nur 30 km/h erlaubt sind, postierte man sich von 7.15 bis 9.15 Uhr. Von 274 gemessenen Fahrzeugen waren 44 zu schnell unterwegs. Es gab eine Anzeige gegen einen Fahrzeuglenker, der mit 62 km/h unterwegs war, und 43 Verwarnungen.


Von 9.45 bis 12.45 Uhr verlagerte man die Kontrollstelle nach Bischofswiesen auf die Bundesstraße 20/Silbergstraße, wo maximal 70 km/h erlaubt sind. Von 713 gemessenen Fahrzeugen waren drei zu schnell unterwegs. Die Verkehrsteilnehmer erhielten Verwarnungen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 89 km/h. UK/fb

Anzeige