weather-image
14°

Mit der Yamaha gestürzt

5.0
5.0

Schönau a. K. (PIB) – Ein Motorradfahrer ist gestern Vormittag auf der Vorderbrandstraße gestürzt. Der junge Mann war gegen 10 Uhr mit seiner Yamaha bergab unterwegs gewesen. Kurz vor der Hausnummer 65 musste er aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs abbremsen. Er dosierte den Bremsvorgang nicht richtig und rutschte mit dem Vorderrad auf regennasser Fahrbahn weg. Anschließend schlitterte er gegen einen Begrenzungspfosten und kam an einem Stein zum Liegen.


Bei dem Sturz wurde der Mann verletzt und in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von geschätzten 800 Euro.

Anzeige