weather-image
23°

Mitten auf der Straße »geparkt«

Ramsau – Ein sturzbetrunkener Autofahrer hat am Freitagvormittag einen Einsatz auf der B 305 ausgelöst. Kurz vor der Abzweigung zur Wimbachbrücke blieb er plötzlich auf der Fahrbahn stehen. Da er auch auf Aufforderung der Polizei die Tür nicht öffnete, musste die Seitenscheibe eingeschlagen werden. Dabei bemerkte der Rettungsdienst, dass es sich nicht um einen Schwächeanfall, sondern um einen äußerst betrunkenen mann handelte. Noch am Einsatzort wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. fb

 
Anzeige