weather-image
13°

Motorradfahrer gestürzt

0.0
0.0

Bischofswiesen – Ein Motorradfahrer aus Neuötting ist am Sonntagnachmittag am Hallthurmer Berg gestürzt. Dabei wurde er leicht verletzt. Der 37-Jährige war auf der B 20 in Richtung Berchtesgaden unterwegs gewesen, als er sich verbremste und vermutlich wegen fehlender Fahrpraxis in einer starken Linkskurve in die Böschung stürzte. Er wurde in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 2 000 Euro. fb


 
Anzeige