weather-image

Motorradfahrer stürzt am Obersalzberg

5.0
5.0
Warndreieck
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck warnt vor einem Unfall. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa
Berchtesgaden - Am Samstag gegen 13:30 Uhr kam es auf der B 319, zwischen Oberau und Buchenhöhe zu einem Motorradunfall. Ein 53-jähriger Österreicher war mit seiner Yamaha talwärts in Richtung Oberau unterwegs. In einer Rechtskurve rutschte plötzlich, aufgrund eines Fahrfehlers, sein Motorrad seitlich weg, woraufhin er zu Sturz kam.

Der Österreicher erlitt eine Fingerverletzung und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Berchtesgaden eingeliefert.

Anzeige

Das Motorrad wurde vom ADAC abgeschleppt.