weather-image

Motorradfahrer stürzt nach Überholmanöver und verletzt sich schwer

1.5
1.5
Tacherting Motorrad
Bildtext einblenden
Foto: Montage (l. FDL/Brekl, r. FDL/Lamminger)

Teisendorf – Weil er die Kontrolle über sein Krad verlor, erlitt am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der St 2103 nahe der Industriestraße schwere Verletzungen.


Kurz nach 14.20 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann aus Teisendorf die St 2103 von Schönram in Fahrtrichtung Teisendorf. Hier überholte er ein Auto. Nach Abschluss des Überholvorgangs verlor er die Kontrolle über die Maschine und stürzte im weiteren Verlauf alleinbeteiligt.

Anzeige

Durch den Sturz zog sich der Mann schwere Verletzungen an Armen und Beinen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Am Motorrad entstand kleiner Sachschaden.

Die Feuerwehr Teisendorf war mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann Besatzung vor Ort und regelte den Verkehr. Die Strecke musste kurzzeitig für die Reinigung der Straße gesperrt werden.

Italian Trulli