weather-image
21°

Motorradunfall auf der Roßfeldstraße

Berchtesgaden – Ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Traunstein ist am Sonntagvormittag bei einer Tour auf dem Roßfeld schwer am linken Bein verletzt worden.

Er war in einer Gruppe die Roßfeld-Höhenringstraße talwärts gefahren, als er im Auslauf einer Rechtskurve kurz nach der unteren Ahornalm zu weit nach links kam.

Anzeige

Der 34-Jährige prallte mit dem Unterschenkel an das Brückengeländer, stürzte aber nicht. Der Mann wurde dabei schwer am linken Unterschenkel verletzt.

Eine Rettungswagenbesatzung des Roten Kreuzes brachte den Biker in die Kreisklinik Berchtesgaden. fb