weather-image
22°

Nach Vollbremsung: 16-jähriger Radler schlittert unter Auto

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bad Reichenhall – Nach einer Vollbremsung gestürzt und unter einen Pkw geschlittert ist am Sonntag ein 16-jähriger Radfahrer in Bad Reichenhall.


Der 16-jährige Auszubildende war mit seinem Fahrrad gegen 14.20 Uhr verkehrswidrig und mit hoher Geschwindigkeit auf dem Gehweg der Ludwig-Thoma-Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein 70-jähriger Pkw-Fahrer aus der Ludwig-Thoma-Straße nach links in den Fitzerweg einbiegen.

Anzeige

Der Fahrradfahrer machte eine Vollbremsung und kam auf dem nassen, gepflasterten Untergrund zu Sturz, sodass er schließlich unter den abbiegenden Pkw schlitterte. Der Auszubildende wurde zum Glück nur leicht verletzt. Am Pkw entstand kein Sachschaden.