weather-image
-1°

Nackter verletzt Polizisten

3.0
3.0

Freilassing – Ein 51-Jähriger Mann ist am Mittwoch gegen 9.45 Uhr nackt auf der Schumannstraße in Freilassing umhergerannt. Bei der Festnahme verletzte er einen Polizisten so schwer, dass dieser ins Krankenhaus musste. Der 51-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.


Der in Freilassing wohnende Nigerianer war zunächst nackt umhergerannt, in ein fremdes Auto gestiegen und wollte dann damit wegfahren. Beim Eintreffen der Streife der Polizeiinspektion Freilassing flüchtete der Mann in seine Wohnung. Da sich der 51-jährige augenscheinlich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, orderten die Beamten weitere Streifen nach.

Anzeige

Als die Polizisten die Wohnung betraten, floh der Nackte über einen Balkon. Nach kurzer Verfolgung stellten die Beamten ihn. Er leistete bei der Festnahme erheblichen Widerstand.

Der verletzte Beamte wurde im Krankenhaus behandelt. Den 51-Jährigen erwarten nun Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und exhibitionistischer Handlung. fb

- Anzeige -