weather-image
27°

Neue Gemütlichkeit

Berchtesgaden – Zwei neue gastronomische Anlaufpunkte für Genießer hat jetzt die Familie Hettegger vom Hotel »Edelweiß« geschaffen. Nach vielen Jahren des Stillstands ist nun der schöne Biergarten beim Gasthof »Neuhaus« endlich wieder in Betrieb.

Dank der Initiative von Peter Hettegger und seiner Familie ist der Biergarten beim Gasthof »Neuhaus« seit Kurzem wieder ein gastronomischer Anlaufpunkt. Fotos: Anzeiger/Wechslinger
Im Weinstüberl des Hotels »Edelweiß« steht Gemütlichkeit im Vordergrund. Hotelchef Thomas Hettegger (M.) freut sich mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf die neuen Gäste.

Zahlreiche Gäste und Einheimische nutzten in den letzten Tagen bereits das Angebot am Rande der Fußgängerzone. Nun braucht es zum vollkommenen Glück nur noch das entsprechende Biergartenwetter.

Anzeige

Und mit dem »Remmidemmi« in der früheren Diskothek »Rauchkuchl«, wo es in den letzten Jahren viel Ärger gab, ist nun auch Schluss. Hier richtete die Familie Hettegger jetzt ein gemütliches »Weinstüberl« ein, in dem die Musik nicht mehr ganz so laut und das Publikum schon etwas gesetzter ist. cw