weather-image
27°

Neuer Pulverbunker und neues Ehrenmitglied

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Treue Mitglieder bei den Obersalzberger Weihnachtsschützen geehrt (v.l.): Ludwig Lanzendörfer, 1. Vorstand Josef Hofreiter, Johann Kurz, Martin Schönhüttl, Josef Stanggassinger, Martin Brandner, Ernst Fischer, Josef Hirschbichler, Josef Lochner und 2. Vorstand Josef Staudinger. Fotos: privat
Bildtext einblenden
1. Vorstand Josef Hofreiter, das neue Ehrenmitglied Helmut Schwab und 2. Vorstand Josef Staudinger (v.l.).

Berchtesgaden - Der Bau des neuen Pulverbunkers war eine der wichtigsten Aktionen der Obersalzberger Weihnachtsschützen im vergangenen Jahr. Daran erinnerte 1. Vorstand Josef Hofreiter auch im Rahmen der Generalversammlung im Vereinslokal »Waldluft«. Außerdem gab es zahlreiche Ehrungen, Helmut Schwab ernannte man zum Ehrenmitglied.


1. Vorstand Josef Hofreiter konnte 50 Schützenkameraden zur Versammlung begrüßen. Das Totengedenken galt diesmal besonders dem im letzten Vereinsjahr verstorbenen Mitglied Balthasar Brandner. Schriftführer Markus Kurz rief die in der Chronik niedergeschriebenen Begebenheiten des vergangenen Vereinsjahres noch einmal in Erinnerung, was wieder etliche Zeit in Anspruch nahm.

Anzeige

1. Kassier Rüdiger Brust zählte in seinem Bericht alle Einnahmen und Ausgaben des Vereins detailliert auf. Mit einem geringen Überschuss im Jahr 2012 hat sich der Kassenbestand wieder ein wenig erhöht. Die Revisoren Josef Lochner und Johann Hallinger hatten alle Unterlagen sorgfältig überprüft und bescheinigten Rüdiger Brust eine gute und klare Kassenführung. Josef Lochner bat die Versammlung um Entlastung, die einstimmig erteilt wurde.

Auch im Vorstandsbericht gab Josef Hofreiter einen Rückblick auf ein umfangreiches Vereinsjahr, wobei unter anderem das Versetzen und der Bau des neuen Pulverbunkers 2012 viel Zeit in Anspruch nahm. Hofreiter bedankte sich bei allen, die bei dieser Aktion tatkräftig mitgeholfen haben. Als weiteren Höhepunkt des Vereinsjahres sprach Hofreiter das Maifest beim Siegler Sepp an. »Unser Fest war ein voller Erfolg«, so der 1. Vorstand.

1. Vorstand Josef Hofreiter konnte schließlich zusammen mit dem 2. Vorstand Josef Staudinger einigen Mitgliedern mit Handschlag und Urkunde für ihre lange Treue zum Verein gratulieren. Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinstreue Thomas Amort, Martin Brandner, Christian Ebner, Martin Schönhüttl und Hans Reiter. 40 Jahre gehört dem Verein Michael Unger an und auf 50 Jahre bringen es Josef Hirschbichler und Josef Lochner. Bereits seit 60 Jahren Mitglied sind Josef Stangassinger, Ernst Fischer, Johann Kurz, Ludwig Lanzendörfer, Josef Wein und Sebastian Aigner. Des Weiteren wurde Helmut Schwab als großer Spender und Gönner des Vereins zum Ehrenmitglied ernannt.

Der 1. Vorstand der Vereinigten Weihnachtsschützen, Rudi Koller, überbrachte der Versammlung die Grüße der Vorstandschaft. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Obersalzbergern. M.K