weather-image
29°

Neues Tempolimit

2.8
2.8
Bildtext einblenden
Auf der Alpenstraße zwischen Anif und Salzburg gibt es ein neues Tempolimit. (Foto: Hudelist)

Salzburg – Veraltete Alu-Leitschienen sind der Grund für das neu eingeführte Tempolimit von 70 km/h auf der Alpenstraße im bisherigen 100er-Bereich zwischen der Gemeindegrenze Anif und dem »Maco«- und »Porsche«-Gewerbegebiet. Alu-Leitschienen werden mit dem Alter spröde und müssen nach einer Vorschrift gegen Stahl-Schienen oder Betonwände ausgetauscht werden, dies kostet aber Geld. Da Stadt und Land sich nicht entscheiden können, ob ausgetauscht wird und wer zahlt, wurde als »Sofortmaßnahme« vom Land Tempo 70 eingeführt. Bei dieser Geschwindigkeit sind keine Leitschienen vorgeschrieben. Wenn die Stadt Tempo 70 auf Dauer in diesem Bereich vorschreibt, könnten die derzeitigen Alu-Leitschienen sogar abgebaut und müssen nicht ersetzt werden. hud


 
Anzeige