weather-image

Ohne Reifen und mit 2,6 Promille von Freilassing nach Saaldorf

5.0
5.0

Ohne Reifen an den Felgen und mit 2,6 Promille im Blut schaffte es eine 52-jährige Autofahrerin am Montag von Freilassing nach Saaldorf. Die Frau dürftet einen Unfall gebaut haben, kann sich aber nicht mehr daran erinnern. Die Polizei bittet daher um Hinweise.  


Bei der Freilassinger Polizei ging gegen 16.30 Uhr ein Anruf ein, wonach im Stadtgebiet Freilassing ein schwarzer Ford Focus nur noch auf Felgen fahren würde. Der Zeuge hatte sich das Kennzeichen des Autos notiert. Die Polizisten leiteten eine Fahndung ein und konnten das Auto kurz vor der ermittelten Adresse in Saaldorf stoppen. Die Felgen der linken Fahrzeugseite waren stark beschädigt und der Gummi der Reifen war nicht mehr vorhanden.

Anzeige

Ein Alkoholtest bei der 52-jährigen Fahrerin zeigt einen Wert von 2,6 Promille. Die Frau wurde zur Blutentnahme ins Freilassinger Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet, dass die Saaldorferin auf ihrer Fahrt einen Unfall verursacht hat. Da sich die Frau an nichts mehr erinnern kann, bittet die Polizei um Hinweise. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich unter Telefon 08654/46180 zu melden. .

Die Fahrzeuglenkerin muss mit einem längerem Führerscheinentzug und einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

- Anzeige -