Bildtext einblenden
Drei Palmträger in Bischofswiesen. Fotos: Bernhard Stanggassinger

Palmweihen im Talkessel

Die Pfarrer im Talkessel haben gestern den Beginn der Karwoche mit den traditionellen Palmzweig-Prozessionen eingeläutet. Auch die Träger waren trotz des starken Schneefalls fleißig unterwegs. 


Die erste Palmsegnung fand bereits am frühen Sonntagmorgen um 7.30 Uhr in der Franziskanerkirche statt. Man sah schon in der Früh die Burschen, die mit Palmbuschen durch den Markt Berchtesgaden zur Kirche gingen. Eine Stunde später war am Friedhof in Ramsau die Palmsegnung. Der starke Schneefall machte den Eindruck, als wäre es Weihnachten.

Bildtext einblenden
Trotz des Schneefalls waren die Palmträger unterwegs.
Bildtext einblenden
Am Sonntag war es ziemlich kalt. Umso schöner ist das Gefühl, wenn man Papas Trachtenjacke tragen darf.

»Die Ramsauer Bläser haben die österliche Woche feierlich eröffnet. Beginnen auch wir sie im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes«, sagte Pfarrer Herwig Hoffmann. »In den Tagen der Fastenzeit, seit dem Aschermittwoch, bereiten wir uns auf Ostern vor. Heute sind wir zusammen gekommen, um mit der ganzen Kirche in die Feier der österlichen Geheimnisse unseres Herrn einzutreten.« Jesus sei in die Stadt Jerusalem eingezogen. Dort sollte er Leiden und Tod auf sich nehmen, dort sei er auferstanden von den Toten. »Begrüßen wir ihn heute mit festlich geschmückten Zweigen in den Händen auch bei uns in unserer Mitte«, so der Pfarrer. Nach der Palmweihe fand die Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Ramsau statt. In der Strub weihte Pfarrer Hans Fischer in der Kirche St. Michael die Palmbuschen. Er zelebrierte auch die Eucharistiefeier.

Bildtext einblenden
Palmträger in der Ramsau.
Bildtext einblenden
Jetzt geht es nur noch bergauf.

»Heute wird das Portal in die Karwoche geöffnet«, sagte Monsignore Dr. Thomas Frauenlob in seiner Begrüßung. »Wir haben den Kreuzgang wegen der widrigen Wetterverhältnisse gewählt.« Der Pfarrer segnete im Kreuzgang die Palmbuschen und zog anschließend in einer Prozession in die Stiftskirche zum Gottesdienst ein.

Bildtext einblenden
Dr. Thomas Frauenlob bei der Segnung.
Bildtext einblenden
In Plastik eingewickelte Palmbuschen.

In Bischofswiesen fand die Palmweihe im Freien statt. Kaplan Pater Fidelis Dudek segnete vor dem Kriegerdenkmal die Palmbuschen und zog anschließend zur Eucharistiefeier in die Pfarrkirche Bischofswiesen ein.

B. St.