weather-image
26°

„Parkverbot" gestohlen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: pixabay

Ein privat angeschafftes Verkehrszeichen stahlen Unbekannte zwischen Freitag und Sonntag von einem Privatgrundstück in Bayerisch Gmain. 


Die Diebe entwendeten das „Halteverbotszeichen mit Zusatzinformationen“ in der Zeit von Freitag, 20 Uhr, bis zum Sonntag, 12 Uhr, wurde von einem privaten Anwesen in der Großgmainer Straße in Bayerisch Gmain.

Anzeige

Das Verbotsschild mit einem Hinweis auf strafrechtliche Folgen bei Nichtbeachtung wurde offensichtlich durch einen oder mehrere unbekannte Personen gewaltsam entwendet. Die fünf Parkplätzte an der Stelle werden häufig von unberechtigten Fahrern genutzt. Möglicherweise besteht hier ein Zusammenhang.

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Hinweise auf die Täter (Telefon 08651/9700).