weather-image
14°

Pkw fährt plötzlich los: Frau zwischen zwei Autos eingeklemmt

0.0
0.0
Krankenwagen
Bildtext einblenden
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv Foto: dpa

Bad Reichenhall – Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Mittwoch gegen 11.45 Uhr eine eingeklemmte Frau auf einem Parkplatz in der Heilingbrunnerstraße in Bad Reichenhall befreien.


Die 76-jährige Reichenhallerin hatte ihren Automatik-Pkw gestoppt und stellte ein Bein aus der geöffneten Fahrertüre. Dann fuhr der Wagen jedoch von selbst wieder an und streifte mit der Türe an ein daneben geparktes Wohnmobil.

Anzeige

Dabei wurde das Bein der Frau eingeklemmt. Offenbar hatte ein Bedienungsfehler des Automatikschaltwerks zu dem Missgeschick geführt.

Die alarmierte Feuerwehr konnte die beiden Fahrzeuge mit der Rettungsspreize auseinander schieben. Währenddessen wurde die Frau über die Beifahrertüre vom Rettungsdienst erstversorgt. Sie wurde mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.

Die Polizei nahm den Schadensfall auf und informierte den Besitzer des geparkten Wohnmobils.