weather-image

Rad blockierte beim Bremsen: Sozia bei Unfall in der Unterau verletzt

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner & Ziegler, BRK BGL

Berchtesgaden – Eine 22-jährige Motorrad-Beifahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall in der Unterau verletzt worden. Der Fahrer des Bikes bremste zu spät und krachte in ein vorausfahrendes Auto.


Ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Leogang war kurz nach 16 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 305 Richtung Berchtesgaden unterwegs. Er bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt abbremsten mussten.

Anzeige

Bei seinem Bremsvorgang blockierte das Vorderrad und das Motorrad fiel zur Seite. Bei dem Sturz wurde die 22-jährige Sozia leicht verletzt. Diese wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit dem Rettungswagen zur Kreisklinik Berchtesgaden transportiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden wurde ebenfalls alarmiert, da ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden werden mussten. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den Unfall auf.