weather-image
25°

Radarmessung in Bischofswiesen

Bischofswiesen (PIB) – Die Verkehrspolizei Traunstein hat am Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr an der Umgehungsstraße eine stationäre Radarmessung durchgeführt. Bei einem Durchlauf von 795 Fahrzeugen mussten 14 Fahrzeuglenker beanstandet werden, drei von ihnen erwartet eine Anzeige. Der »Tagesschnellste« war bei erlaubten 70 km/h mit 99 »Sachen« unterwegs. Die Beanstandungsquote betrug lediglich 1,76 Prozent.

 
Anzeige