weather-image
25°

Radfahrer von Auto erfasst und verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa/Arno Burgi und Carsten Rehder)

Bad Reichenhall – Vom Auto erfasst und leicht verletzt wurde ein Radfahrer am am Montag gegen 11 Uhr beim Abbiegen in der Reichenbachstraße.


Ein 73-jähriger Reichenhaller Autofahrer wollte aus dem Parkplatz beim Norma-Markt auf die Reichenbachstraße einbiegen und stadtauswärts fahren. Dabei übersah er einen Radfahrer, der nach bisherigen Ermittlungen, wahrscheinlich auf dem linken Gehweg unterwegs war. Dieser fuhr vom Penny-Markt kommend ebenfalls stadtauswärts. Es kam zum Zusammenstoß. Der 84-jährige Radfahrer aus Reichenhall kam zu Sturz und zog sich Abschürfungen zu.

Anzeige

Da der Radfahrer angab, dass soweit alles in Ordnung sei, wurde das Fahrrad versperrt am Unfallort belassen. Der Pkw-Lenker fuhr den gestürzten Radfahrer im Anschluss nach Hause. Später musste der Verletzte jedoch ins Krankenhaus Bad Reichenhall, wo er zumindest über Nacht vorsorglich aufgenommen wurde. Der Pkw-Fahrer gab den Unfall nachträglich bei der Polizei Bad Reichenhall zu Protokoll.

Da noch nicht genau geklärt ist, ob der Radfahrer verkehrswidrig den Gehweg benutzt hat, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 08651/9700 zu melden.