weather-image
14°

Rasenmäher missachtet Vorfahrt: Unfall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Bad Reichenhall – Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmittag auf der Münchner Allee in Bad Reichenhall.


 

Anzeige

Ein 39-jähriger Arbeiter fuhr kurz nach 12 Uhr mit einem großen Rasenmäher, einer sogenannten selbstfahrenden Arbeitsmaschine, von der Frühlingstraße kommend auf die Münchner Allee. Da vor der Ampel ein Stau war, ermöglichte ein Autofahrer dem Arbeiter mit seiner Mähmaschine das Einfädeln. Der Mann fuhr allerdings gleich weiter auf die linke Spur der Fahrbahn und prallte dort in das Auto eines 40-jährigen Reichenhallers.

Beim Zusammenstoß entstand Schaden von rund 4000 Euro. Der Rasenmäher war nicht mehr fahrbereit. Der Arbeiter wurde von der Polizei verwarnt.