weather-image

Raser brettert mit 185 km/h über B305 bei Marktschellenberg

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/dpa-tmn

Marktschellenberg – Wenig Freude dürfte ein Temposünder demnächst an seinem Führerschein haben: Denn nachdem er mit 185 Sachen bei erlaubten 100 km/h geblitzt wurde, wird er seine Fahrerlaubnis vorübergehend abgeben müssen.


Die Berchtesgadener Polizei hat gemeinsam mit der Traunsteiner Verkehrspolizei zwischen Sonntag, 19.25 Uhr, und Montag, 0.30 Uhr, auf der B 305 bei Marktschellenberg geblitzt. Bei gemessenen 448 Fahrzeugen mussten elf Lenker angezeigt und 14 verwarnt werden.

Anzeige

Der Schnellste wurde bei erlaubten 100 km/h mit 185 km/h erwischt. Ihn erwartet nun außer Punkten in der Verkehrssünderdatei ein Fahrverbot.

- Anzeige -